Skip to main content

Warum sollte man die richtigen Whiteboard Marker verwenden?

Durch die glatte Oberfläche von einem Whiteboard haften die Board Marker sehr gut. Gute Whiteboard Marker besitzen die Eigenschaft von Dry Erase penso, das bedeutet trocken abwischbare Stifte. Die Whiteboard Marker ähneln den Filzstiften. Die Faserspitze von Board Markern sind rund oder eckig. Bei eckigen Spitzen ist die Strichstärke kräftiger als bei runden Markern. Umso größer der Board Marker ist, desto größer ist der Tintendepot und hat dadurch eine längere Haltbarkeit. Kleine Marker haben den Vorteil, dass diese besser in der Hand liegen und durch die Feine Spitze lässt sich damit das Whiteboard gut beschriften.

Wichtig ist, das Board Marker nicht aus Xylol oder Tolul bestehen. Mit diesen Stoffen gehen die Whiteboard Marker beim Beschriften der Oberfläche eine feste Verbindung ein, wodurch das Whiteboard reinigen nicht mehr so einfach wird. (permanent Marker)

Board Marker mit runden Spitzen eignen sich am besten für ein Whiteboard. Diese Stifte lassen sich sehr leicht führen und verleiten den Schreiber zum schön schreiben. Viele Marker sind sogar nachfüllbar.

Es ist sehr wichtig qualitativ hochwertige Whiteboard Marker zu verwenden, damit das Whiteboard sich gründlich reinigen lässt. Die Oberfläche von einem Whiteboard ist sehr empfindlich. Wenn Du Whiteboard Marker kaufst mit einer nicht akzeptablen Qualität dann lässt sich das Board nicht zu 100% säubern und die Farbe auf dem Whiteboard fängt an zu schlieren.

Deswegen empfehlen wir Dir unseren Testsieger der Board Marker um zu verhindern, dass Du dein Whiteboard durch eine mangelnde Qualität vom Whiteboard Marker verunreinigst.

Tipps was Du beim Whiteboard Marker kaufen beachten solltest:

Keine permanent Board Marker verwenden, sondern abwaschbare Whiteboard Marker kaufen
Board Marker sollten sich trocken reinigen lassen und kein schlieren verursachen
Board Marker sollten nicht schnell austrocknen bei längerem öffnen
Unbedingt frei von Xylol sein
Whiteboard Marker mit runden spitzen eignen sich am besten (leicht führbar, gut lesbar)

In der Kategorie Whiteboard Marker empfehlen wir dir unsere Testsieger:

Whiteboard Marker

Staedtler 351 B WP6 Board Marker

5,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Fazit von Kunden:

„Die Board Marker sind empfehlenswert und eine gute Wahl! Preis Leistungs-Verhältnis sehr gut“

„Schreiben einwandfrei, deutlich und ohne zu Schmieren auf herkömmlichen Whiteboards und lassen sich die Board Marker auch wieder sehr gut abwischen.“

„Die 6 Farben dieser Stifte sind sehr kräftig und farbgetreu. Sie gleiten sehr gut über meine Magnettafel und die Schrift ist noch wochenlang genauso kräftig zu sehen – quasi wie am ersten Tag des Auftragens. Auch sind die Whiteboard Marker ergiebig und trocknen nicht sofort aus, sollte man sie mal ohne Kappe liegen lassen. Dass sie wiederbefüllbar sind, macht sie noch sympathischer.“

Kreidemarker

Edding 4095 Kreidemarker

2,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Fazit von Kunden:

„Absolut tolle Board Marker, mit denen man nicht nur auf Glas, sondern alle (glatten) Oberflächen (Schränke, Türe, Spiegel, Kunststoffoberflächen,…) schreiben kann. Beim Inhalt der Stifte handelt es sich um so etwas wie flüssige Kreide, die sich auch so ähnlich verhält, nur besser… Das Schreiben geht wie bei allen üblichen Board Markern sehr gut von der Hand, das Ergebnis ist überraschend gut.“

„Tut genau das was er machen soll. Man kann hervorragend damit auf Tafeln schreiben und malen. Die Haltbarkeit ist auch deutlich länger haftbar wie im Vergleich mit Kreide.“

„Super Edding Kreidemarker. Einwandfrei – wie beschrieben. Ist bis jetzt nicht eingetrocknet und ich habe ihn schon eine ganze Weile.“